Gestern durften wir eine große Nummer im Welt Volleyball interviewen

Gestern durften wir im Café Landtmann ein Cross Kick Interview mit niemanden geringeren als Mister Volleyball, nämlich Peter Kleinmann abhalten.
Was Peter im Volleyball als Spieler, als Trainer, als Manager und als Präsident des Volleyball Verbandes erreicht hat ist unglaublich. 88 Spiele in der Nationalmannschaft als Spieler, 106 Länderspiele als Trainer, unzählige Meistertitel als Spieler, Trainer und als Manager, ja er war sogar einmal auf Klub Ebene in den Final Fours der Championsleague.
 
Er hat Österreich in diesem Sport salonfähig gemacht. Egal ob auf Klub Ebene oder mit dem Nationalteam.
Vor seiner Zeit war österreichs Team in der Weltrangliste fern der 100 zu finden.
 
Er hat mit seinem Team Österreich an die Top 25 herangeführt. Er hat Spieler groß gemacht die jetzt in den besten Ligen der Welt spielen.
Er ist im Olympischen Komitee und im Welt Volleyball Verband nach wie vor aktiv. Sein neues großes Ziel ist Snow Volleyball olympisch zu machen und zwar 2026. Ein man der sagt was er denkt, der gerade seinen Weg geht, der sein Ziel verfolgt und der vor allem eins sich zum Motto gemacht hat.
 
Mache alles mit Leidenschaft, dann wirst du gut, im Sport sowie im Leben
 
Danke lieber Peter, dass wir gestern 2 Stunden mit dir plaudern und lachen durften.
Deine Geschichten von deinen Erlebnissen rund um deinen geliebten Sport müssten eigentlich in einem Buch verfasst werden.
 
Teil 1
 
Teil 2 
 

Veranstaltungen

Keine Termine

Partner

 

Trainerboerse

CONVENCIO Vom Anpfiff bis zum Endergebnis

KC Logo neu

steiner athletic

Sporthoflogo

 

 Logo soccer zone