Diesmal bat Amateurscout keinen Kampfmannschaftstrainer sondern einen aktiven Spieler vor das Mikrofon.

Niemand geringerer als Milan Vukovic vom SKU Amstetten stand heute im Taktik Corner Rede und Antwort.

Der symphatische 194 cm große Serbe im Diensten vom Regionalligisten und Aufstiegsaspiranten SKU Amstetten erzählt im Interview wie es zum Engagement in Amstetten kam, was der Unterschied zwischen Heinz Tonhofer und Robert Weinstabl ist, ob sein Ziel der Torschützenkönig ist und was er für Ziele persönlich sowie mit der Mannschaft hat.

Im Gespräch erzählte Vukovic auch von seiner Tätigkeit als Nachwuchstrainer hier in Amstetten.

Er beantwortet auch die Frage ob der Aufstieg für Amstetten jetzt Pflicht ist nach den Neueinkäufen Gallhuber, Drga und Weingrill, wie er sich mit Schibany versteht und was er vom Sprichwort hält, dass ein Stürmer im eigenen 16er nix zu suchen hat.

Ein tolles Interview mit einem tollen Typen der sich in Amstetten pudelwohl fühlt und deshalb einige Angebote ausgeschlagen hat.

Alles gute Milan Vukovic und danke für das Interview


Veranstaltungen

Keine Termine

Partner

 

Trainerboerse

CONVENCIO Vom Anpfiff bis zum Endergebnis

KC Logo neu

steiner athletic

Sporthoflogo

 

 Logo soccer zone